Ihr Feedback erwarten wir hier…
Was die Schüler und die Eltern sagen, können Sie hier lesen …

Musik machen trotz(t) Virus ,

oder wie wir Musikunterricht in deinem Wohnzimmer gebracht haben.

Liebe Musikschülerinnen, Liebe Musikschüler, Liebe Eltern!

Nun sind die letzten drei Wochen wie „im Flug“ vergangen…
Es ist eine ruhige, ereignisvolle Zeit, die uns getrennt, aber auch näher aneinander gebracht hat. Wegen der Corona-Krise haben wir alle unsere sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert, doch dies hat die Weitergabe unserer Kunst nicht entgegengestanden.

Der Musikunterricht wurde mit größte Begeisterung weitergeführt

Die Lehrerinnen und Lehrer der GlasHaus Musikschule haben den Musikunterricht mit großer Begeisterung weitergeführt. Alle haben sich blitzschnell an die Situation angepasst und eine tolle Arbeit geleistet!
Nur wenige Unterrichtsstunden sind tatsächlich ausgefallen, fast alle Musikschülerinnen und Musikschüler haben mit großer Aufmerksamkeit und Neugier am neuartigen Unterricht teilgenommen. Was bis gestern „neu“ und „unvorstellbar“ war, hat heute bestens funktioniert!

Herzlichen Dank!

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Musikschülerinnen, Musikschüler und die Eltern bedanken, die mit Verständnis, Flexibilität und nicht zuletzt mit viel Humor reagiert haben! Vielen Dank auch an euch, liebe Lehrer! Für die Mühe, die Vorbereitung und die Weiterführung des Unterrichts!

Musik ohne Grenzen!

Wie es weiter gehen soll werden wir höchstwahrscheinlich in wenigen Tagen erfahren. Uns kann aber nichts mehr so leicht erschrecken, deswegen sehen wir entspannt in die Zukunft und freuen uns auf jede Möglichkeit weiterhin Musik mit euch zu machen!

Ich wünsche uns, dass wir alle gut und gesund durch diese Zeit gehen.

Mit besten Grüßen,

Ralitsa

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen;
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden,
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Hermann Hesse

P.S. FEEDBACK

An dieser Stelle habe ich eine Bitte an allen, die ihre Musikstunden durchgeführt haben-

lasst uns über die Kommentare wissen was für Erfahrungen ihr gemacht habt,
wie es euch gefallen hat und wie die vergangenen drei Wochen für euch in Erinnerung bleiben werden.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Feedback der vergangenen außergewöhnlichen Wochen

Hallo,
Danke Euch für Euer tolles Angebot!
Sophie hat weiter Querflöte gespielt und fand den Unterricht übers Handy lustig!
Toll von Euch,
Lg

Lissy, Querflötenunterricht

Hallo Ralitsa, wir sind sehr dankbar und froh, dass Matei und Evelin so flexibel waren und den Unterricht fortgeführt haben. Es war eine gelungene Abwechslung und schöne Zeit einmal in der Woche. Natürlich ist der persönliche Kontakt besser, aber dadurch konnte auch die Theorie vermittelt werden. Ich bin froh auch so unseren Beitrag zur Unterstützung eurer Musikschule und den Verdienst der Studenten gewährleisten zu können.

Wir Wünschen allen viel Gesundheit und hoffen, dass der Alltag bald wieder einkehrt.

Herzliche Grüße

Marius, Robert und Ursula Jeschke, Gitarrenunterricht & Schlagzeugunterricht

Ich finde das es war eine gute Idee, den Klavierunterricht mit Video zu machen. Alles war gut.

Simona Duma, Klavierunterricht

Liebes Glashaus-Team,
vielen Dank, dass ihr so motiviert weitergemacht habt! Die Idee mit dem Online-Kurs ist super!
Viele Grüße

Ina, Klavierunterricht

Mir hat der Skype-Unterricht gut gefallen. Da ich weiter weg wohne, könnte ich mir vorstellen ein Teil des Unterrichts dauerhaft zu ersetzen, um die Fahrerei zu minimieren. Ich hoffe alle sind (und bleiben) gesund. Alles Gute

- Dieter Färber -, Klavierunterricht

Hallo Ralitsa,
hier ist unser Feedback zu dem Unterricht. Grundsätzlich ist der Unterricht schwieriger gestaltet als persönlich. Es muss immer eine Person zusätzlich da sein um Handy oder Tablet zu halten. Die Fingersätze bzw. Fingerstellung am Klavier kann man zwar zeigen, dies ist aber nicht das Gleiche wie die Lehrerin es vielleicht persönlich korrigieren könnte. Es gab auch einige Verbindungsabbrüche. Teleunterricht ist besser als gar kein Unterricht; auf lange Sicht sehen wir der Unterrichtsform nicht positiv entgegen.
Wir verbleiben in Hoffnung auf baldiges Wiedersehen
Mit freundlichen Grüßen

Familie Mantler, Klavierunterricht

Wir finden es toll, dass Anna und Fernando (unsere beiden Musiklehrer) trotzdem Unterricht mit uns machen. Es ist lustig, sie über Skype zu sehen und zu hören. Annas Keyboard mag ich besonders, wenn sie „Streicher oder Orgel“ als Einstellung nimmt. Leider hat es nicht so viele Tasten. Und Fernandos Horn klingt ganz anders als im richtigen Unterricht.
Obwohl es auch so Spaß macht, freuen wir uns darauf, euch wieder richtig zu sehen und die großen Panzertüren in der Musikschule zu öffnen.

Bleibt gesund und bis hoffentlich bald,

Johann und Friedrich, Klavierunterricht und Hornunterricht

Liebe Ralitsa! Wir waren sehr froh, als die Idee aufkam, den Klavierunterricht virtuell durchzuführen! Ohne Schule und den normalen Alltag hatte die Woche zunächst komplett ihre Struktur verloren. Umso schöner war es, dass so ein tolles Hobby weiterhin stattfand! Auch wenn es zunächst für uns ungewohnt war, hat alles  – nach kurzen Startschwierigkeiten – super geklappt! Anna hat das großartig gemeistert und ist so liebevoll im Umgang mit ihren Schülern! Danke dafür!
Musik macht einfach gute Laune und die hilft wiederum, in so einer Zeit durchzuhalten!

Herzliche Grüße

Kerstin, Klavierunterricht

Hallo,

Niklas fand den Unterricht mit Dina ganz ok.  Dina hat sich große Mühe gegeben und Niklas hat versucht das Beste daraus zu machen.
Aber viel lieber kommt er zu euch in die Musikschule.
Liebe Grüße und schöne Ostern.

Herrmann Christine , Klavierunterricht

Alles hat gut geklappt! Es gab weniger Stress wegen der Fahrerei und hat tatsächlich Spaß gemacht! Technisch gab es keine Probleme. Super, dass ihr so schnell und flexibel reagieren konntet!
Danke euch

Arlo, Klavierunterricht
Alles hat gut geklappt! Es gab weniger Stress wegen der Fahrerei und hat tatsächlich Spaß gemacht! Technisch gab es keine Probleme. Super, dass ihr so schnell und flexibel reagieren konntet!
Danke euch 
Arlo, Klavierunterricht

Wir fanden es erst etwas komisch und ungewohnt, vor allem Caroline. Aber dann hat es ganz gut geklappt. Viele Grüße

Tanja Meier Hütte, Klavierunterricht

Liebe Ralitsa,
wir fanden den “etwas anderen “ Unterricht in den letzten Wochen wirklich sehr gut organisiert!!! Danke, dass Ihr eine so tolle Lösung gefunden habt, sodass der Unterricht nicht ausfallen musste.
Wir freuen uns aber auch schon, wenn
wir wieder im gewohnten Umfeld zusammen üben dürfen.
Wir wünschen Euch schöne Ostern.

Leon und Ariane, Klavierunterricht

Der Online-Unterricht hat bei mir bisher sehr gut funktioniert. Es war zwar zunächst etwas ungewohnt aber das hat sich schnell gegeben. Ich finde es auch sehr gut, dass so viele Online-Tutorials für uns zum Üben zur Verfügung gestellt werden.
Beim Online-Unterricht find ich es schade, dass man durch die Verzögerung der Audio-Übertragung nicht richtig „zusammen musizieren“ kann (ich nehme Gesangsunterricht) aber dadurch habe ich nach vielen Jahren nun endlich mal einen Anreiz gefunden meine Gitarre in die Hand zu nehmen und übe nun mich selbst besser zu begleiten.

Tamara W., Gesangsunterricht

Eigentlich war alles so wie immer aber manchmal war das Internet schlecht und man konnte nichts mehr verstehen.

Julius Krämer , Klavierunterricht

Der Online-Unterricht war eine wunderbare Alternative zur „Live“-Stunde. Es war eine nicht weniger kommunikative und tolle Art Musik auszuüben. Wir haben einen neuen Blickwinkel erhalten und haben vieles gelernt. Die Musikschule hat in dieser  außergewöhnlichen Zeit schnell und flexibel und, am wichtigsten, zum Wohle der Gesundheit reagiert und eine wundervolle Alternative geschaffen.

Jessica Ney , Klavierunterricht

Huhu
Wir sind sehr begeistert sowohl vom Unterricht als auch von der Organisation von uns aus kann das alles so weiter gehen bis nach der Krise
LG

Familie Kreft, Klavierunterricht

Die letzten drei Wochen waren ziemlich ungewöhnlich und neu für mich. Dennoch war es durchaus eine positive Erfahrung, Musikunterricht auch mal auf eine andere Art zu erleben. Natürlich gibt es einige Schwächen dieser Methode wie zeitweise schlechte Internetverbindung, Verzögerungen des Tons oder des Bildes etc., aber diese lassen sich gut ertragen.
Insgesamt ist das eine gute Idee, auch um dem- im Moment recht eintönigen- Alltag zu entkommen. Ich hatte viel Spaß und würde es jederzeit wieder machen!

Maja Machalke , Klavierunterricht

Hallo !
Ich fande, dass der Unterricht sehr gut geklappt hat! Zwar gab es ab und zu ein paar Verständnisprobleme aufgrund der Verbindung, die mich aber nicht stark beeinträchtigt haben:). Finde die Idee so weiter zu machen super.
Liebe Grüße

Sylvia Thielking, Klavierunterricht

Der Onlineunterricht läuft super. Obwohl die Verbindung etwas zeitverzögert ist, klappt es mittlerweile super.

Dani Dessombes, Gitarrenunterricht